Tarifrunde 2016 - Falsche Zeit für Höhenflüge

Gute Lösung gefunden

Nachrichten

Zu allen Nachrichten

Einigung in der Tarifrunde 2016 auch für die Metall- und Elektroindustrie in Thüringen

Die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie in Thüringen haben sich mit der... mehr

Tarifabschluss der M+E-Industrie: Unternehmen im Mittleren Ruhrgebiet und im Kreis Recklinghausen stimmen für „Ja“

Arbeitgebervertreter und Gewerkschaft vereinbaren einen Tarifabschluss, tarifgebundene... mehr

Sachsen-Anhalts Metall- und Elektroindustrie übernimmt Pilotabschluss

Sachsen-Anhalts Metallarbeitgeber haben heute in Magdeburg den Pilotabschluss der... mehr

Tarifpartner der M+E-Industrie in der Hauptstadtregion einigen sich

Die Arbeitgeber der M+E-Industrie in der Hauptstadtregion und die IG Metall haben sich am... mehr

Abschluss der Tarifrunde 2016: 2,8 Prozent jetzt auch für die norddeutschen Metaller

NORDMETALL und IG Metall Küste haben sich heute auf die Übernahme des Pilotabschlusses für... mehr

Kirchhoff: M+E-Abschluss Einstieg in innovative Tarifpolitik

Der in Köln vereinbarte Pilotabschluss der Tarifrunde 2016 für die rund 3,8 Millionen... mehr

Trunzer: Durch längere Laufzeit mehr Planungssicherheit für die Unternehmen erreicht

Mario Trunzer, Vorsitzender von Südwestmetall in Ulm, begrüßt den aktuellen... mehr

Tarifgebiet Niedersachsen übernimmt M+E-Pilotabschluss aus Nordrhein-Westfalen

Der Arbeitgeberverband NiedersachsenMetall und die Gewerkschaft IG Metall haben heute den... mehr

Kirchhoff: Abschluss ist Türöffner für Wiedereinstieg in innovative Tarifpolitik

Der NRW-Arbeitgeberpräsident und Verhandlungsführer Arndt Kirchhoff hat die... mehr

Essener Unternehmensverband sieht von Vernunft geprägtes Ergebnis

Der Hauptgeschäftsführer des Essener Unternehmensverbandes EUV, Kanders, der an den Kölner... mehr

Erlhöfer: Abschluss ist von Vernunft geprägt

Die Metallarbeitgeber und die IG Metall in Nordrhein-Westfalen haben am Freitagmorgen in... mehr

Unternehmerverband Ruhr-Niederrhein: Heimische M+E-Industrie kann mit Abschluss durchaus zufrieden sein

Der Metallverband Ruhr-Niederrhein begrüßt die Einigung mit der IG Metall, die heute in... mehr

Heger: Der Abschluss ist gut geerdet

Die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in der Verhandlungsgemeinschaft... mehr

Demmer: Solider Dreiklang aus akzeptabler Lohnerhöhung, Flexibilität und langer Laufzeit

Die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektroindustrie in der Verhandlungsgemeinschaft... mehr

vem.die arbeitgeber Hauptgeschäftsführer Bröcker begrüßt lange Laufzeit und Differenzierung

So wie in Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Nacht, haben sich heute Mittag (13. Mai... mehr

Auch M+E MITTE und IG Metall Bezirk Frankfurt einigen sich auf neuen Tarifvertrag

M+E MITTE Verhandlungsführer Dr. Thomas Brunn sieht in der Einigung bestandene... mehr

Bayerische M+E Industrie beschließt Übernahme des Tarifabschlusses von Nordrhein-Westfalen

Der vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. und die IG Metall... mehr

Südwestmetall: Tarifpartner in der baden-württembergischen M+E-Industrie einigen sich auf Übernahme des Pilotabschlusses

Die Tarifparteien der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie (M+E) haben... mehr

Lambusch: Fairer Kompromiss auch für die norddeutsche M+E-Industrie

NORDMETALL-Präsident Thomas Lambusch hat das heute im Pilotbezirk Nordrhein-Westfalen... mehr

vbm begrüßt Tarifabschluss der Metall- und Elektroindustrie in Nordrhein-Westfalen

Der vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. hat den heute in den... mehr

Sächsische M+E-Arbeitgeber wollen NRW-Pilotabschluss übernehmen

"Wir bieten der IG Metall an, den Pilotabschluss aus Nordrhein-Westfalen für Sachsen zu... mehr

METALL NRW Präsident Kirchhoff: Abschluss ist von Vernunft geprägt

Die Metallarbeitgeber und die IG Metall in Nordrhein-Westfalen haben am Freitag in Köln... mehr

Dulger: Solider Dreiklang aus akzeptabler Lohnerhöhung, Flexibilität und langer Laufzeit

In der fünften Runde der Tarifverhandlungen konnte heute in Nordrhein-Westfalen eine... mehr

Tarifergebnis für die Metall- und Elektroindustrie in NRW

- Tabellenerhöhung in zwei Stufen von 2,8 Prozent und 2,0 Prozent - Gesamtlaufzeit von 21... mehr

Einigung in der Metall- und Elektroindustrie erzielt

Der Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie ist beigelegt. Nach einer... mehr

Kirchhoff warnt IG Metall vor "Kampfgehabe"

Vor der heutigen NRW-Verhandlung hat Metall-NRW-Präsident Arndt Kirchhoff vor einer... mehr

Drechsler: Warnstreiks ändern nichts an der Realität

Angesichts niedriger Produktivitätszuwächse, zahlreicher konjunktureller Unsicherheiten... mehr

Südwestmetall und IG Metall Baden-Württemberg verschieben Verhandlung auf den 13. Mai

Die Tarifpartner der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie haben den... mehr

Neuer Verhandlungstermin am 12. Mai in Köln vereinbart

Die Tarifverhandlungen für die rund 700.000 Beschäftigten der nordrhein-westfälischen... mehr

Lambusch: 24-Stunden-Streiks sind unverhältnismäßig

Thomas Lambusch, Präsident des Arbeitgeberverbandes Nordmetall, warnt vor einer Eskalation... mehr

Hessenmetall Mittelhessen: Unverhältnismäßige Warnstreiks schaden den Unternehmen

Im Rahmen der Mitgliederversammlung der mittelhessischen Bezirksgruppe des... mehr

Südwestmetall Ulm: Anforderungen an die Betriebe müssen der Realität angepasst werden

Die Metallarbeitgeber in der Region Ulm haben die massiven Warnstreiks in der laufenden... mehr

Bubel: Die Latte nicht zu hoch legen

Der Präsident der Metall-Arbeitgeber im Saarland, Oswald Bubel, fordert mehr... mehr

Grütering fordert Besonnenheit in Verhandungen

Zur Besonnenheit ruft Michael Grütering, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbandes der... mehr

Metall-Arbeitgeber: Warnstreiks sind nur Kraftmeierei

Die Metall-Arbeitgeber setzen im Tarifkonflikt auf Bewegung in der Verhandlungsrunde am... mehr

Brossardt: Investitionen in Beschäftigung müssen sich rechnen

Mit Blick auf den hohen Beschäftigungsstand in der bayerischen M+ E Industrie erklärt... mehr

Tarifparteien in NRW vereinbaren neuen Verhandlungstermin

Die Tarifverhandlungen für die rund 700.000 Beschäftigten der nordrhein-westfälischen... mehr

Fauth: Warnstreiks in Thüringen sind unverhältnismäßig

Die Metallarbeitgeber in Thüringen haben die Warnstreiks der IG Metall als... mehr

Gesamtmetall-Präsident Dulger: Schluss mit den Warnstreiks!

Gesamtmetall-Präsident Rainier Dulger fordert im Interview mit der BILD-Zeitung die IG... mehr

Mallmann: Einigung in NRW möglich, aber nicht um jeden Preis

Der Tarifkonflikt in der Metall- und Elektroindustrie könnte aus Sicht der Arbeitgeber in... mehr

Gesamtmetall fordert sofortigen Stopp der Warnstreiks

Angesichts massiver Warnstreiks warnt der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall,... mehr

Arbeitgeberverband Olpe: Warnstreiks der IG Metall unangemessen

Als „unverantwortlich und unangemessen“ hat der Arbeitgeberverband Olpe den Aufruf der IG... mehr

Essener Unternehmensverband reagiert mit großem Unverständnis auf Warnstreiks

Als "völlig unnötig" hat Ulrich Kanders, Hauptgeschäftsführer des Essener... mehr

Reß: Streik ist Ultima Ratio - nur am Verhandlungstisch finden wir eine Lösung

Die Kölner Metallarbeitgeber äußerten deutliche Kritik am aktuellen Streikgebaren der IG... mehr

Erlhöfer: Warnstreiks unnötige Verschärfung der Tarifrunde

Die Metallarbeitgeber in der Region Mittleres Ruhrgebiet/Kreis Recklinghausen haben die... mehr

Nordmetall: Warnstreiks der IG Metall gefährliche Muskelspiele ohne Bodenhaftung

Der Arbeitgeberverband NORDMETALL hat die Warnstreiks der Gewerkschaft als intellektuellen... mehr

Südwestmetall-Bezirksgruppen: Tarifpolitik an Realität orientieren

Die Arbeitgeber in der Metall- und Elektroindustrie der Region Tübingen und Reutlingen... mehr

Sachsen-Anhalt: Metallarbeitgeber legen in 3. Verhandlungsrunde alternatives Angebot vor

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalts haben am heutigen Montag... mehr

Siegen-Wittgenstein: Metallarbeitgeber kritisieren Eskalation der Tarifrunde 2016 durch die IG Metall

Der VdSM Verband der Siegerländer Metallindustriellen e.V. kritisiert die... mehr

VMET-Hauptgeschäftsführer Fauth: Warnstreiks sind überflüssig

Die Metallarbeitgeber in Thüringen haben die angelaufenen Warnstreiks als... mehr

Metallarbeitgeber Wuppertal/Niederberg: Warnstreiks machen Tarifabschluss nicht leichter

Als "völlig unnötig" hat der Vorsitzende des Arbeitgeberverbandes der Metallindustrie von... mehr

Fasbender: Lösungen gibt es nur am Verhandlungstisch

Die Metallarbeitgeber in Hessen haben die angelaufenen Warnstreiks als "unverhältnismäßig... mehr

Kanders: IG Metall gefährdet Tarifbindung in deutscher M+E-Industrie

Als "unverantwortlich und unangemessen" hat der Essener Unternehmensverband (EUV) den... mehr

VME Berlin und Brandenburg kritisiert Warnstreiks der IG Metall scharf

Die Metall-Arbeitgeber in Berlin und Brandenburg haben die IG Metall aufgefordert, ihre... mehr

Südwestmetall: Angelaufene Warnstreiks sind unverhältnismäßig und schädlich

Die Metallarbeitgeber in Baden-Württemberg haben die angelaufenen Warnstreiks - nach einem... mehr

NRW: Bochumer Unternehmer hofft auf Einsehen der IG Metall

Aus der Ferne verfolgt Dirk Linnepe die Tarifverhandlungen der Metall- und... mehr

vbm wirft IG Metall unnötige Eskalation in Tarifrunde vor

"Die angekündigten massiven Warnstreikaktivitäten der Gewerkschaft sind unverhältnismäßig,... mehr

VMET-Verhandlungsführer Kaeser: Alternativ-Angebot setzt auf mehr Planungssicherheit und zügige Verhandlungen

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie haben in der dritten Tarifverhandlung für... mehr

Wolf: Klares Signal an die IG Metall, dass wir ernsthaft eine zügige Lösung am Verhandlungstisch anstreben

Die baden-württembergischen Metallarbeitgeber haben in der dritten Verhandlung der... mehr

Kanders: Angebot der Metallarbeitgeber als ernstzunehmendes Signal zu werten

Die NRW-Metallarbeitgeber haben in der 3. Tarifverhandlung für die 700.000 Beschäftigten... mehr

Heger: Tarifrunde darf kein "weiter so" werden

Die Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft M+E Mitte haben heute in der dritten... mehr

Norddeutsche M+E-Industrie: Dritte Verhandlung in Lübeck mit alternativem Arbeitgeberangebot

Der Arbeitgeberverband NORDMETALL hat heute in der dritten Tarifverhandlung für die... mehr

Bröcker: IG Metall muss sich jetzt bewegen

Die Metallarbeitgeber von M+E MITTE haben heute bei der dritten Tarifverhandlung für die... mehr

METALL NRW schlägt IG Metall alternatives Angebot mit veränderten Laufzeiten vor

Die nordrhein-westfälischen Metallarbeitgeber haben in der 3. Tarifverhandlung für die... mehr

Bayern: vbm legt alternatives Angebot bei längerer Laufzeit vor

Der vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. hat heute bei der... mehr

Lambusch: Viele Firmen leiden unter Auftragsrückgängen

Heute steigt in Lübeck die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die Metall- und... mehr

Dulger: Wir erwarten jetzt Bewegung von der IG Metall

Die Metall- und Elektroindustrie ist das Herz der deutschen Industrie. Hier werden die... mehr

Brossardt: Zum Maifeiertag auch Blick auf verkraftbare Lohnpolitik und Standortqualität richten

Die vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. übt scharfe Kritik an den von der... mehr

Lambusch: Blockadehaltung und Streikandrohung helfen den Arbeitnehmern nicht weiter

Vor der dritten Verhandlungsrunde an diesem Donnerstag in Lübeck hat NORDMETALL-Präsident... mehr

Kölner Metallarbeitgeber warnen vor Rückfall in alte Rituale

Anlässlich der bevorstehenden dritten Verhandlungsrunde für die nordrhein-westfälische... mehr

Arbeitgeber Rhein-Wupper: Harsche Kritik an Taktik der IG Metall

Arndt Krebs, Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes der Metall- und Elektroindustrie... mehr

Südwestmetall: Angebot der Metallarbeitgeber führt zu Reallohnzuwachs für Mitarbeiter

Geschäftsführer der baden-württembergischen M+E-Industrie fordern einen maßvollen... mehr

Zander: Jetzt ist die IG Metall am Zug

Die Arbeitgeber in der Metall- und Elektroindustrie sehen bei der Fortsetzung der... mehr

Arbeitgeber drohen IG Metall mit Klagen gegen Warnstreiks

Die Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie könnte die Gerichte beschäftigen. Der... mehr

Südwestmetall: IG Metall ist am Zug - sie muss von ihren unrealistischen Vorstellungen abrücken

Die Metallarbeitgeber in Baden-Württemberg haben die IG Metall aufgefordert, in der... mehr

Mittelhessen: IG Metall fehlt Bezug zu realen Wirtschaftsdaten

Die Mitgliederversammlung der Bezirksgruppe Mittelhessen des Verbandes der Metall- und... mehr

Metallarbeitgeber: Südwestfalen verliert Produktions-Arbeitsplätze

In der M+E-Industrie in Südwestfalen gehen zunehmend Arbeitsplätze in der Produktion... mehr

Dulger: Forderungen der IG Metall sind überzogen

Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger spricht Klartext auf Xing: Seit 2008 sind die Löhne... mehr

Brossardt: Warnstreiks kein geeignetes Mittel der Tarifauseinandersetzung

Der vbm – Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. hat die Ankündigung... mehr

Ulm: IG Metall zu Kurskorrektur aufgefordert

Die Metallarbeitgeber in den Regionen Ulm, Biberach und dem Alb-Donau-Kreis haben die IG... mehr

Kaeser: Sicher keine fünf Prozent

Der VMET-Vorsitzende und Verhandlungsführer in Thüringen, Thomas Kaeser, warnt im... mehr

Bayern: Wettbewerbsfähigkeit der M+E Unternehmen sinkt

Mit innovativen Produkten, weltweit eng verzahnten Lieferketten und hochqualifizierten... mehr

Gesamtmetall-Präsident Dulger: Die IG Metall muss ihren Höhenflug beenden

Gesamtmetall-Präsident Rainer Dulger spricht mit der Heilbronner Stimme über die... mehr

Thüringer Metallarbeitgeber legen erstes Angebot in der 2. Tarifverhandlung vor

Der Verband der Metall- und Elektro-Industrie in Thüringen (VMET) hat in der zweiten.... mehr

Kufferath: Tarifvertrag muss Rücksicht auf Schwächere nehmen

Der Dürener Metallarbeitgeberverband steht hinter dem Tarifangebot, das in NRW in der... mehr

Sachsen: M+E-Arbeitgeber legen Angebot vor

Die Arbeitgeber haben heute in der 2. Runde der Tarifverhandlungen für die sächsische... mehr

Lüken: Schiffbaukonjunktur verträgt kein üppiges Lohnplus

Anlässlich des sehr hohen Tarifabschlusses des Vorjahres hatte der Verband für Schiffbau... mehr

Bröcker: Reallohngewinne ohne Gefährdung von Arbeitsplätzen

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie M+E MITTE haben heute, wie Anfang der... mehr

Heger: Lücke zwischen Lohnkosten und Produktivität schließen

Die Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft M+E Mitte haben heute in der zweiten... mehr

Zweite Tarifrunde für Sachsen-Anhalts M+E-Industrie: Arbeitgeber bieten 1,2 Prozent Lohnzuwachs

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalts haben am heutigen Freitag... mehr

Moschko: Tarifrunde muss ein Zeichen für mehr Wettbewerbsfähigkeit setzen

Die Löhne der Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie der Hauptstadtregion... mehr

Brossardt: Tarifvertrag muss sehr heterogene Lage der M+E-Unternehmen abbilden

Nach Darstellung der IG Metall erzielen alle M+E Unternehmen in Bayern hohe Renditen, der... mehr

Wolf: Angebot orientiert sich an realen Fakten; IG Metall muss sich von überzogener Forderung verabschieden

Die Metallarbeitgeber im Land bieten den Beschäftigten der baden-württembergischen Metall-... mehr

Zweite Verhandlung im Norden: Nordmetall-Arbeitgeber legen faires Verhandlungsangebot vor

In der zweiten Tarifverhandlung für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie hat... mehr

vbm Verhandlungsführerin Renkhoff-Mücke: IG Metall muss jetzt Kompromissbereitschaft zeigen

Die zweite Tarifverhandlung in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie wurde heute... mehr

Gesamtmetall-Präsident Dulger wirft Gewerkschaft Realitätsverweigerung vor

In der Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie haben die Arbeitgeber 1,2 Prozent... mehr

Mittelhessen: Metallarbeitgeber fordern Bewegung bei IG Metall

Wenn am kommenden Freitag die Metall- und Elektroindustrie im Bereich Mitte in die zweite... mehr

NiedersachsenMetall legt Angebot vor: Spürbare Reallohnsteigerung für 2016

Die Arbeitgeber der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie haben heute der IG... mehr

M+E Industrie in Hessen im Januar: Schlechte Auftragslage drückt Umsatz

Die schlechte Auftragslage in der hessischen M+E-Industrie zum Ende des Jahres 2015 machte... mehr

Erlhöfer: 1,2 Prozent sind realitätsabbildend

Die Metall-Arbeitgeber Nordrhein-Westfalens haben in der zweiten Verhandlungsrunde der... mehr

IW-Analyse: M+E-Angebot schöpft Spielraum aus

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektro-Industrie haben ein erstes Angebot vorgelegt:... mehr

VDMA: IG-Metall-Forderung weit oberhalb dessen, was die Konjunktur hergibt

Die Metall-Arbeitgeber bieten in der laufenden Tarifrunde der Metall-Elektroindustrie eine... mehr

Südwestliches Niedersachsen: Arbeitgeber legen Angebot vor

In Osnabrück fand die zweite Tarifverhandlung für die Metall- und Elektroindustrie im... mehr

Dulger: Verteilungsspielraum ausgeschöpft, IG Metall muss Höhenflug beenden

Die Arbeitgeber der M+E-Industrie haben heute in den Verhandlungen in Nordrhein-Westfalen... mehr

METALL NRW legt bundesweit erstes Angebot für Metalltarifrunde 2016 vor

Der Verband der Metall- und Elektro-Industrie Nordrhein-Westfalen (METALL NRW) hat in der... mehr

Wolf: Höhenflüge passen nicht in die Zeit

Stefan Wolf, Vorsitzender des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, im Interview mit dem... mehr

Blaettner: Forderung noch mehr abseits der Realität als in den Vorjahren

Der Geschäftsführer der Südwestmetall-Bezirksgruppe Heilbronn/Region Franken, Rolf... mehr

vbm Hauptgeschäftsführer Brossardt: Wir werden Warnstreiks erleben

Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeber,... mehr

Thede: IG Metall muss ökonomische Realität und Herausforderungen der Unternehmen berücksichtigen

Die Metallarbeitgeber in der Region Reutlingen/Tübingen, Neckar-Alb und Nordschwarzwald... mehr

Brossardt: Arbeitskosten sind wesentlicher Standortnachteil

Ein Blick auf aktuelle Rankings belegt: Der Industriestandort Bayern steht im... mehr

Zander: Selbst Kluncker war 1974 näher an der Wirklichkeit als die IG Metall heute

Gesamtmetall-Hauptgeschäftsführer Oliver Zander warnt die IG Metall vor einer Verhärtung... mehr

Lambusch: Vielen Unternehmen geht es schlecht

Nordmetall-Präsident Thomas Lambusch warnt vor hartem Tarifstreit in der Metallindustrie.... mehr

Bayern: M+E Industrie meldet rückläufige Auftragseingänge und sinkende Produktion

Die wirtschaftliche Lage in der bayerischen Metall- und Elektro-Industrie hat sich in den... mehr

NRW-Verhandlungsführer Kirchhoff fordert Differenzierungsklausel

Für den Auftakt der zweiten NRW-Verhandlungsrunde mit der IG Metall prüfen die Arbeitgeber... mehr

Flexibilität gefordert: Große Unterschiede zwischen M+E Branchen und Unternehmen

Mit Blick auf die laufenden Tarifverhandlungen in der bayerischen Metall- und... mehr

Brossardt: Streik kein geeignetes Mittel der Tarifauseinandersetzung

2015 war das Jahr mit den meisten Arbeitsniederlegungen in Deutschland seit 1992.... mehr

VMET-Verhandlungsführer Thomas Kaeser: IG Metall ignoriert die Realität der Unternehmen

Erste Tarifverhandlung der Thüringer Metall- und Elektroindustrie ohne Ergebnis mehr

Dulger: Die Stimmung ist gereizter

Zum Start der Tarifrunde sei die Stimmung unter den Metallarbeitgebern schlechter als... mehr

Wolf: Wir müssen das Ruder herumreißen, um den Trend der Produktionsverlagerung zu stoppen

Die Metallarbeitgeber in Baden-Württemberg haben die IG Metall zu einer deutlichen... mehr

Sachsen: Arbeitgeber weisen IG-Metall-Forderung als unbegründet und zu hoch zurück

Die Arbeitgeber der sächsischen Metall- und Elektroindustrie haben die Forderung der IG... mehr

Metall- und Elektro-Tarifrunde 2016: Erste Verhandlungen in Mitte

Die Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft M+E MITTE haben heute zur ersten Tarifverhandlung... mehr

Verhandlungsführer Brunn: Maß halten und Standort sichern, statt hoch abschöpfen!

Die Arbeitgeber der Tarifgemeinschaft M+E MITTE haben heute zur ersten Tarifverhandlung... mehr

Bröcker: Einfache Arbeiten müssen in Deutschland bezahlbar bleiben

Die erste Tarifverhandlung für die 1.400 Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie... mehr

Renkhoff-Mücke: IG Metall blendet Herausforderungen der Unternehmen aus

Der Auftakt der diesjährigen Tarifverhandlungen der bayerischen Metall- und... mehr

Metall-Arbeitgeber in Berlin und Brandenburg: IG Metall muss ihren Höhenflug beenden

„Die IG Metall muss schleunigst damit aufhören, Luftschlösser zu bauen. Eine Lohnforderung... mehr

Erlhöfer: IG Metall verkennt die Realität

Die Tarifverhandlungen 2016 der Metall- und Elektroindustrie sind auch in... mehr

NRW-Metallarbeitgeber: IG Metall weckt unerfüllbare Erwartungen

Die nordrhein-westfälischen Metallarbeitgeber haben die IG Metall aufgefordert, bei ihren... mehr

Sachsen-Anhalt: Erste Tarifrunde ohne Annäherung - Gewerkschaftsforderung ohne Realitätsbezug

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie Sachsen-Anhalts wiesen zum... mehr

NRW: Unternehmen mahnen maßvollen und flexiblen Abschluss an

Nordrhein-Westfalens Arbeitgeber weisen vor der heutigen ersten Tarifverhandlung in NRW... mehr

Kirchhoff: Die IG Metall gefährdet den Standort

Arndt Kirchhoff mangelt es wahrlich nicht an Aufgaben: Er ist unter anderem Präsident des... mehr

Osnabrück: Arbeitgeber weisen Forderung der IG Metall zurück

Als "überhöht und nicht gerechtfertigt" haben die M+E-Arbeitgeber im Tarifgebiet... mehr

Essen: Kanders appelliert an Vernunft der IG Metall

Der Essener Unternehmensverband EUV hat sich zum Auftakt der Tarifrunde in der... mehr

Siegerländer Metallarbeitgeber lehnen 5-Prozent-Forderung ab

Am 29. Februar hat die IG Metall ihre endgültige Forderung für die Tarifrunde 2016 in der... mehr

Erste Verhandlungen im Norden: Forderung als abgehoben zurückgewiesen

Die Nordmetall-Arbeitgeber haben heute zum Auftakt der Metall- und Elektro-Tarifrunde 2016... mehr

Warnsignal: Deutschlands Export geht zum zweiten Mal in Folge zurück

Das Statistische Bundesamt meldet einen deutlichen Rückgang der Exporte: Im Januar gingen... mehr

Wolf: Bei den letzten Abschlüssen wurde viel verteilt

Eigentlich geht es in den Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie nur um eine... mehr

Hannover: Keine Annäherung in der ersten Tarifrunde

Die Arbeitgeber der niedersächsischen Metall- und Elektroindustrie haben die Forderung der... mehr

Nordmetall-Präsident Lambusch: Wir müssen bei Tarifverhandlungen stärker differenzieren

Am Donnerstag starten in Oldenburg die diesjährigen Tarifgespräche zwischen dem... mehr

Fasbender: IG-Metall-Forderung ist fatal

Hessenmetall-Hauptgeschäftsführer Fasbender hält die Fünf-Prozent-Forderung der IG Metall... mehr

Solingen: M+E-Firmen weisen hohe Lohnforderung zurück

Als "unvernünftig und unangemessen" hat der Arbeitgeberverband Solingen die Forderung der... mehr

Tressin: Fünf-Prozent-Forderung der IG Metall ist hanebüchen

Geschäftsführer Andreas Tressin von den Unternehmerverbänden Rhein-Wupper zur Forderung... mehr

Brossardt: Tarifverhandlungen entscheidend für Beschäftigungsentwicklung

Angesichts guter Arbeitsmarktdaten für Februar hat vbw Hauptgeschäftsführer Brossardt auf... mehr

Metall-Arbeitgeber Wuppertal/Niederberg: IG-Metall-Forderung gefährdet Wettbewerbsfähigkeit

Als unvernünftig und unangemessen hat der Arbeitgeberverband der Metallindustrie von... mehr

ME Saar: IG Metall setzt Höhenflug fort

Die saarländischen Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie weisen den... mehr

Kümpel: Lohnforderung der IG Metall sägt am Ast, auf dem wir alle sitzen

"Die Tarifentgelte in der Metall- und Elektro-Industrie sind seit der Krise 2008/2009 um... mehr

PfalzMetall zur IG Metall-Forderung: Den Mitgliedern keinen Gefallen getan

Der Verband der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie (PfalzMetall) kritisiert den... mehr

Dulger: IG Metall tut ihren Mitgliedern mit der Forderung keinen Gefallen

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger kritisiert die Forderung des IG-Metall-Vorstands... mehr

Hessenmtall-Hauptgeschäftsführer Fasbender: Unmotivierte Höhenflüge können zu Bruchlandungen führen

Volker Fasbender, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbands Hessenmetall, kritisierte... mehr

Nordmetall: 5-Prozent-Forderung befördert Deindustrialisierung Norddeutschlands

Die Arbeitgeber der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie bezeichnen die heute vom... mehr

Studie: Deutsche M+E-Industrie wächst fast ausschließlich im Ausland

Die Unternehmen der deutschen Metall- und Elektro-Industrie setzen zunehmend auf Standorte... mehr

Gesamtmetall-Präsident Dulger: Hohe Arbeitskosten bedrohen Industriestandort

Vor Beginn der Tarifverhandlungen in der deutschen Metall- und Elektroindustrie haben die... mehr

Südwestmetall-Vorsitzender Wolf: Die IG Metall blendet alle Fakten aus

Kurz vor Beginn der Tarifrunde sieht Südwestmetall-Chef Stefan Wolf die Metall- und... mehr

M+E-Abschluss lässt Tarifverdienste 2015 überdurchschnittlich steigen

Die tariflichen Monatsverdienste einschließlich Sonderzahlungen sind in Deutschland nach... mehr

Brossardt: Sinkende Wettbewerbsfähigkeit erfordert tarifpolitische Vernunft

Die bayerische M+E-Industrie zeigt derzeit keine Dynamik. Die Lage wird von großer... mehr

EUV warnt vor zu hohen Tarifabschlüssen und der Abwanderung von Arbeitsplätzen aus Essen

Der Essener Unternehmensverband (EUV) bezeichnet die Forderung der IG Metall NRW nach... mehr

Kruse: Forderung der IG Metall ist unverantwortlich

Die Arbeitgeber im baden-württembergischen Landkreis Ludwigsburg und Altkreis Leonberg... mehr

Westen: Wirtschaft fordert zum Maßhalten auf

Vor den M+E-Tarifverhandlungen warnt der Unternehmerverband im Ruhrgebiet vor zu hohen... mehr

IG Metall Forderung stößt bei Arbeitgeberverband Metall für Bochum/Umgebung auf Unverständnis

"In der jetzigen Lage 5 Prozent Entgeltsteigerung zu fordern, ist nicht nur realitätsfern,... mehr

Schmidt: Forderung von 5 Prozent ist organisierte Verantwortungslosigkeit

Den Forderungsbeschluss der IG-Metall-Tarifkommission in Niedersachsen kommentiert der... mehr

Hessenmetall Südhessen: 5,5 Prozent Entgeltforderung der IG Metall Darmstadt realitätsfern

"Wieder schießt die IG Metall Darmstadt mit ihrer Forderung von 5,5 Prozent deutlich an... mehr

PfalzMetall-Präsident Heger: IG Metall schürt unrealistische Erwartungen

Der Verband der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie (PfalzMetall) weist die Forderung... mehr

Keine Zeit für Höhenflüge: ME Saar weist Forderung der IG Metall als realitätsfern zurück

Die Arbeitgeber der saarländischen Metall- und Elektroindustrie kritisieren die Forderung... mehr

VMET-Verhandlungsführer Thomas Kaeser: Jetzt ist die falsche Zeit für Höhenflüge

Thüringer Metallarbeitgeber kritisieren die Forderung der IG Metall Bezirk Mitte als viel... mehr

VME Sachsen-Anhalt: IG Metall fordert 5 Prozent mehr Lohn und setzt damit zum Höhenflug an

Der heutige Beschluss der IG Metall, 5 Prozent mehr Lohn über einen Zeitraum von 12... mehr

VME Berlin und Brandenburg: IG-Metall-Forderung passt nicht in die Landschaft

Mit Unverständnis haben die Metall-Arbeitgeber in der Hauptstadtregion auf die Forderung... mehr

Südwestmetall: Tarifforderung ignoriert die strukturellen Kostenprobleme der Metallindustrie völlig

Als "vertane Chance" haben die Metallarbeitgeber in Baden-Württemberg den... mehr

NRW-Metallarbeitgeber weisen IG-Metall-Forderung als "unvernünftig und unverträglich hoch" zurück

Als "unvernünftig und unverträglich hoch" haben die nordrhein-westfälischen... mehr

Brossardt: Forderung der IG Metall grob unvernünftig - Tarifpolitik steht am Scheideweg

Der vbm - Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e. V. hat die Forderung... mehr

Lambusch: IG Metall Forderung provoziert Arbeitsplatzverlagerung ins Ausland

Die Arbeitgeber der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie fordern die IG Metall auf,... mehr

Bröcker: Fünf Prozent mehr Lohn aber bald keine einfachen Arbeiten mehr in Deutschland?

Den heute veröffentlichten Beschluss der Tarifkommissionen des IG Metall-Bezirks Mitte zur... mehr

Brossardt mahnt Gewerkschaften zur Zurückhaltung

In der Metall- und Elektroindustrie beginnen die Tarifverhandlungen. Die Arbeitgeber... mehr

Osnabrück-Emsland: Absage an große Zugeständnisse

Die Arbeitgeber im Tarifbezirk Osnabrück-Emsland haben im Vorfeld der Tarifverhandlungen... mehr

Dulger: Es ist jetzt nicht die Zeit für Höhenflüge

Rainer Dulger, Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, tritt vor der anstehenden... mehr

Maier: Für viele Betriebe ist das Ende der Fahnenstange längst erreicht

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie (Südwestmetall) der Region Ulm, Biberach,... mehr

Thede: IG Metall verkennt die Leistungsfähigkeit vieler Betriebe und gefährdet den regionalen Produktionsstandort

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie, Südwestmetall, haben die IG Metall davor... mehr

arbeitgeber ruhr: Zu hohe Tarifabschlüsse und falsche politische Weichenstellungen verschlechtern Produktionsstandorte

In der Metall- und Elektroindustrie (M+E) im Ruhrgebiet gehen in nennenswertem Umfang... mehr

Dulger warnt vor Schäden durch Ausweitung von Streiks

Gesamtmetall-Präsident Dulger erwartet im Rahmen der kommenden Tarifrunde, dass... mehr

Brossardt: Tarifpolitik am Scheideweg

Der Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie vbm,... mehr

Kirchhoff: Tarifvertrag muss Mindestbedingungen abbilden

Metall-NRW-Präsident Kirchhoff fordert mehr Flexibilität als Grundlage von... mehr

M+E-Industrie wuchs 2015 nur um 0,6 Prozent und liegt deutlich unter Gesamtwirtschaft

Die Produktion in der Metall- und Elektro-Industrie ist im vergangenen Jahr preisbereinigt... mehr

Falsche Zeit für Höhenflüge: Mittelhessische Metallarbeitgeber bereiten sich auf Tarifrunde vor

Einen Monat vor dem Beginn der diesjährigen Tarifverhandlungen in der Metall- und... mehr

Kirchhoff: NRW erlebt spürbare Erosion in der Produktion der Metall- und Elektroindustrie

In der Metall- und Elektroindustrie (M+E) Nordrhein-Westfalens gehen in spürbarem Umfang... mehr

Brossardt: Forderungsempfehlung der Gewerkschaft ist realitätsfern

Bei der Auftakt-Pressekonferenz zur Tarifrunde in der Metall- und Elektro-Industrie... mehr

Kaeser: 38 Stunden sind Standortvorteil

Der VMET-Vorsitzende Thomas Kaeser mahnt vor den Tarifverhandlungen in der Metallbranche... mehr

Metall-Arbeitgeber im Mittleren Ruhrgebiet/Vest: Hohe Arbeitskosten kaum noch im Wettbewerb zu verdienen

"Nach fest kommt ab" - diese Heimwerker-Weisheit trifft auch auf die heimische Metall- und... mehr

Gesamtmetall-Präsident Dulger: Falsche Zeit für hohe Lohnforderungen

Die wirtschaftliche Lage Deutschlands ist unsicherer als es die Wachstumszahlen... mehr

Wolf: Wir sind mit den letzten Tariferhöhungen komplett übers Ziel hinausgeschossen

Die Metallarbeitgeber in Baden-Württemberg sehen eine Gefährdung des Industrie- und... mehr

VMET: Für Höhenflüge ist jetzt der falsche Zeitpunkt

Die Thüringer Metallarbeitgeber kritisieren die Forderungsempfehlung der IG Metall-Bezirk... mehr

Essener Unternehmensverband fordert IG Metall zu mehr Realismus auf

Der Essener Unternehmensverband (EUV) bewertet den vom IG-Metall-Vorstand empfohlenen... mehr

VDMA zur Tarifrunde 2016: Es gibt nichts zu verteilen

Die Empfehlung des IG Metallvorstands, mit einer Forderung von 4,5 bis 5 Prozent mehr Lohn... mehr

Metallverband Ruhr-Niederrhein kritisiert Gewerkschaftsforderung

Der Metallverband Ruhr-Niederrhein kritisiert die nun bekanntgegebene Forderungsempfehlung... mehr

Brossardt: Tarifforderung ist völlig unangemessen

Der vbm Hauptgeschäftsführer kritisiert die Tarifforderung der IG Metall und warnt vor... mehr

Dulger: IG Metall gefährdet den Standort Deutschland

Der Gesamtmetall-Präsident warnt im Interview mit der Rheinischen Post davor, zu hohe... mehr

M+E-Arbeitgeber Mittelhessen: Wir dürfen den Industriestandort nicht weiter schwächen!

Die mittelhessischen Metallarbeitgeber sind derzeit von der Politik und den Gewerkschaften... mehr

Dulger: Ernst der Lage nicht erkannt

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger kritisiert die heute bekanntgegebene... mehr

PfalzMetall-Präsident Heger: IG-Metall-Forderung eine Bedrohung für den Flächentarifvertrag

Der Verband der Pfälzischen Metall- und Elektroindustrie (PfalzMetall) reagiert mit... mehr

Nordmetall: IG Metall-Tarifempfehlung ist wirklichkeitsfremd

Nordmetall-Präsident Lambusch kritisiert die Forderungsempfehlung des IG Metall... mehr

Reß: Orientierung am "Klassenbesten" überfordert Betriebe

Kölnmetall kritisiert die Forderungsempfehlung als "fernab jeder Realität". mehr

Fasbender kritisiert "Höhenflüge der Erwartungen"

Die Forderung der IG Metall verkenne den Ernst der Lage, kommentiert... mehr

Dulger: Lohnforderungen um 5 Prozent sind zu hoch!

Gesamtmetall-Präsident Dr. Rainer Dulger zur Forderungsempfehlung für die Tarifrunde 2016 mehr

NiedersachsenMetall zur ersten Forderungsempfehlung:

„Kein Raum für abermalige Höhenflüge. Ziel muss ein Bündnis für den Investitionsstandort... mehr

Nordmetall kritisiert Forderungsempfehlung als "abgehoben"

Der Arbeitgeberverband Nordmetall kritisiert die heute bekannt gegebene... mehr

SÜDWESTMETALL: IG-Metall-Forderung passt weder zu strukturellen Kostenproblemen noch zu den Konjunkturrisiken

Dr. Wolf: "Falsche Zeit für Höhenflüge. Wir müssen dringend Maß halten, um Beschäftigung... mehr

NRW-Metallarbeitgeber: Forderungsempfehlung der IG Metall "unvernünftig hoch und wirklichkeitsfremd"

Präsident Kirchhoff: "Konsumgetriebene Scheinkonjunktur in Deutschland verbietet... mehr

Forderungsempfehlung der IG Metall von 5 Prozent nicht realistisch

Die Forderung der IG Metall nach einer Entgelterhöhung von 5 Prozent über einen Zeitraum... mehr

VME weist Tarifforderung der IG Metall zurück

Amsinck: "Gewerkschaft muss auf den Boden der Tatsachen kommen. Es ist die falsche Zeit... mehr

vbm: Vorstellungen der IG Metall Bayern völlig unangemessen

Brossardt: "Produktivitätsfortschritt stagniert, Wettbewerbsfähigkeit sinkt." (München,... mehr

Twitter-Feed

Das Aktuellste von @Tarifrunde auf Twitter

Termine

Fakten

Argumente und Fakten zur Tarifrunde 2016

In der Tarifrunde 2016 kommt es darauf an, die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes und das Vertrauen in das System des Flächentarifes in den Mittelpunkt zu stellen. mehr